Startseite LED-Store Schweiz
  Superflux Anschluss Anmelden   

  Kategorien
  Projekt Gallerie
  
Bild: L. Havranek  

  Informationen
  Impressum
Superflux anschliessen

Wie man Superflux LED's richtig anschliesst.

Standard-LEDs
Superflux-LEDs
RGB-LEDs
DUO-LEDs

Anschluss Superflux LEDs
Superflux LEDs, oder auch Piranha-, Spider-LEDs genannnt, besitzen im Gegensatz zu herkömmlichen Leuchtdioden insgesamt 4 Anschluss-Pole, 2 Plus und 2 Minus Pole. Dies hat unter anderem eine verbesserte Wärmeabfuhr, und somit eine längere Lebensdauer und höhere Lichtausbeute zum Vorteil.
Welche Anschlüsse Plus oder Minus sind kann man an der abgeflachten Ecke oder an den kleinen Löchern in den Kontakten erkennen, wie es auch auf folgender Grafik ersichtlich ist.



An den kleinen Löchern in den Kontakten können Sie den Pluspol erkennen, die abgeflachte Ecke markiert die Kathodenseite.
Plus Kontakte Supeflux
Schaltung für Superflux LED
Am folgenden Schaltplan sehen Sie wie eine Superflux am besten an die Stromversorgung angeschlossen wird.
Skizze:
Skizze Superflux Schaltung


Grundsätzlich gilt: Es sollte immer ein Vorwiderstand mit angebracht werden, um eine lange Lebensdauer der Diode zu gewährleisten. Diesen können Sie mit unseren Vorwiderstand-Rechner ausrechnen. Für eine LED-Schaltung ohne Widerstand kann keine Funktionsgarantie übernommen werden!




© 2004-2019 - LED-Store.ch, Änderungen vorbehalten.
 

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Copyright © 2004-2019 - LED-Store.ch

LED-Store Mobile

LED Writing Boards